Graduiertenkollegs am Department Psychologie



Promotionsprogramm: Developmental Psychopathology and Evidence-based Intervention

seit Dezember 2007

Sprecher:   Prof. Dr. Günter Esser und Prof. Dr. Petra Warschburger

Entwicklungspsychopathologische Forschung hat derzeit und in der Zukunft einen hohen Stellenwert und stellt die wissenschaftliche Basis für eine interdisziplinäre Vernetzung biologisch-neurowissenschaftlicher und psychosozialer Risikoforschung dar. Aus den so gewonnenen Erkenntnissen lassen sich Präventions- und Interventionsmaßnahmen ableiten, die eine hohe gesundheitswissenschaftliche Bedeutung haben. Das Forschungsprogramm umfasst die Teilbereiche Entwicklungsepidemiologie, Entwicklungspsychopathologie und Entwicklungsintervention.

 


DFG-Graduiertenkolleg: Intrapersonale Entwicklungsrisiken des Kindes- und Jugendalters in längsschnittlicher Sicht (GRK 1668)

seit April 2011

Sprecher:   Prof. Dr. Birgit Elsner und Prof. Dr. Günter Esser

Konzeptuelles Leitthema ist die längsschnittliche Untersuchung von Entwicklungsrisiken im Kindes- und Jugendalter. In einer Kombination verschiedener Teilgebiete der Psychologie fokussiert das Forschungsprogramm auf intrapersonale Entwicklungsrisiken, wie basale Informationsverarbeitungsprozesse sowie bereichsspezifische Affekte und Kognitionen. Dabei werden Umwelteinflüsse als Moderatoren und Mediatoren berücksichtigt.

Kontakt


Postadresse

Department Psychologie
Universität Potsdam
Karl-Liebknecht-Str. 24-25
OT Golm
14476 Potsdam


Besucheradresse

Karl-Liebknecht-Str. 24-25
Potsdam OT Golm
Komplex II - Campus Golm
Haus 14

Lageplan Golm


E-Mail-Adresse

psychologie@psych.uni-potsdam.de

Universität Potsdam